Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wahlen

Ergebnisse der Bundestagswahl am 18. September 2005

Wahlkreis 59 - Märkisch-Oderland – Barnim II

Endergebnis

Von insgesamt 347 Wahlbezirken liegen die Ergebnisse von 347 Wahlbezirken vor.

Merkmal Bundestagswahl 2005 Gewinne/
Verluste
zu 2002
Bundestagswahl 2002 1)
Anzahl % %-Punkte Anzahl %
Wahlberechtigte, Wähler, Wahlbeteiligung
Wahlberechtigte  248.485 x x  235.757 x
Wähler/Wahlbeteiligung  189.602  76,3 2,1  174.832  74,2
 
Erststimmen
Ungültige Stimmen  3.383  1,8 0,3  2.619  1,5
Gültige Stimmen  186.219  98,2 -0,3  172.213  98,5
davon für darunter für 1)
SPD Petra Bierwirth   65.841  35,4 -7,5 73.894 42,9
CDU Dierk Homeyer   38.074  20,4 -0,7 36.345 21,1
Die Linke. Dr. Dagmar Enkelmann   61.604  33,1 8,4 42.466 24,7
FDP Detlef Grabert   7.123  3,8 -1,0 8.200 4,8
GRÜNE/B 90 Georg Stockburger   4.817  2,6 -0,3 5.043 2,9
NPD Lars Beyer   6.140  3,3 x x x
Offensive D Raimar Wendland   444  0,2 -3,4 6.236 3,6
EB UNABHÄNGIG Péter Vida   2.176  1,2 x x x
 
Zweitstimmen
Ungültige Stimmen  3.261  1,7 0,4  2.330  1,3
Gültige Stimmen  186.341  98,3 -0,4  172.502  98,7
davon für
SPD  64.590  34,7 -8,6 74.767 43,3
CDU  34.858  18,7 -2,4 36.383 21,1
Die Linke.  55.493  29,8 9,1 35.685 20,7
FDP  12.233  6,6 1,0 9.580 5,6
GRÜNE/B 90  9.020  4,8 0,3 7.765 4,5
NPD  6.290  3,4 1,9 2.540 1,5
GRAUE  2.192  1,2 0,6 1.062 0,6
50 Plus  1.285  0,7 x x x
MLPD  380  0,2 x x x
Sonstige x x x 4.720 2,7

1)Die Ergebnisse der letzten Bundestagswahl 2002 wurden auf die geltenden, geringfügig veränderten Bundestagswahlkreise umgerechnet. Die Ergebnisse der Erststimmen wurden den jeweiligen Parteien bzw. Einzelbewerbern zugeordnet und sind daher nicht im Zusammenhang mit den Wahlkreisbewerbern zu sehen.

Stand: 19.10.2005, 14:02 Uhr