Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wahlen

Ergebnisse der Bundestagswahl am 18. September 2005

Wahlkreis 62 - Dahme-Spreewald – Teltow-Fläming III – Oberspreewald-Lausitz I

Endergebnis

Von insgesamt 418 Wahlbezirken liegen die Ergebnisse von 418 Wahlbezirken vor.

Merkmal Bundestagswahl 2005 Gewinne/
Verluste
zu 2002
Bundestagswahl 2002 1)
Anzahl % %-Punkte Anzahl %
Wahlberechtigte, Wähler, Wahlbeteiligung
Wahlberechtigte  214.652 x x  210.170 x
Wähler/Wahlbeteiligung  163.014  75,9 0,5  158.549  75,4
 
Erststimmen
Ungültige Stimmen  3.367  2,1 0,3  2.787  1,8
Gültige Stimmen  159.647  97,9 -0,3  155.762  98,2
davon für darunter für 1)
SPD Dr. Peter Wilhelm Danckert   68.287  42,8 -5,5 75.177 48,3
CDU Carl-Heinz Klinkmüller   37.339  23,4 -0,3 36.874 23,7
Die Linke. Michael Reimann   37.719  23,6 4,0 30.546 19,6
FDP Dr. Kristof von Platen   6.542  4,1 -1,4 8.565 5,5
GRÜNE/B 90 Werner Brömme   4.581  2,9 -0,1 4.600 3,0
NPD Lutz Reichel   5.179  3,2 x x x
 
Zweitstimmen
Ungültige Stimmen  2.907  1,8 0,3  2.362  1,5
Gültige Stimmen  160.107  98,2 -0,3  156.187  98,5
davon für
SPD  59.146  36,9 -9,5 72.422 46,4
CDU  34.157  21,3 -1,3 35.275 22,6
Die Linke.  40.947  25,6 8,6 26.574 17,0
FDP  10.783  6,7 0,8 9.247 5,9
GRÜNE/B 90  7.392  4,6 0,3 6.790 4,3
NPD  4.995  3,1 1,7 2.228 1,4
GRAUE  1.380  0,9 0,3 923 0,6
50 Plus  989  0,6 x x x
MLPD  318  0,2 x x x
Sonstige x x x 2.728 1,7

1)Die Ergebnisse der letzten Bundestagswahl 2002 wurden auf die geltenden, geringfügig veränderten Bundestagswahlkreise umgerechnet. Die Ergebnisse der Erststimmen wurden den jeweiligen Parteien bzw. Einzelbewerbern zugeordnet und sind daher nicht im Zusammenhang mit den Wahlkreisbewerbern zu sehen.

Stand: 19.10.2005, 14:02 Uhr