Volksinitiativen

Förmliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Volksinitiative sind im Regelfall u. a. mindestens 20 000 gültige Unterschriften gemäß § 6 VAGBbg.

Übersicht über alle im Land Brandenburg durchgeführten Volksinitiativen

Termin des
Prüfergebnisses

Gegenstand

Gesamtzahl der
Eintragungen

Zahl der gültigen Eintragungen

Zahl der gültigen
Eintragungen ausreichend?

März 2017 Bürgernähe erhalten - Kreisreform stoppen 129.464

mehr als 20.000

- ja -
Juli 2015 Volksinitiative für größere Mindestabstände von Windrädern sowie keine Windräder im Wald 33.527

30.259

- ja -
Januar 2015 Gegen eine Erweiterung der Kapazität und gegen den Bau einer 3. Start- und Landebahn am Verkehrsflughafen Berlin-Brandenburg BER 28.754

26.246

- ja -
Dezember 2014 Volksinitiative gegen Massentierhaltung ca. 40.000

mehr als 20.000

- ja -
Dezember 2014 Musische Bildung Jetzt! 35.185

mehr als 20.000

- ja -
August 2012 Hochschulen erhalten 42.359

mehr als 20.000

- ja -
Oktober 2011 Schule in Freiheit 38.186 mehr als 20.000 - ja -
Oktober 2011 Für eine Änderung des § 19 Abs. 11 des Landesentwicklungsprogramms zur Durchsetzung eines landesplanerischen Nachtflugverbots am Flughafen Berlin Brandenburg International (BER) 39.315 mehr als 20.000 - ja -
Januar 2011

Für den Erhalt einer leistungs- und handlungsfähigen sowie wahrnehmbar präsenten Polizei in allen Regionen des Landes Brandenburg

96.369 mehr als 20.000 - ja -

August 2010

Rettet Brandenburgs Alleen

32.762

26.758

- ja -

Dezember 2009

Musische Bildung für alle

32.597

28.834

- ja -

Mai 2009

Gegen die Massenbebauung Brandenburgs mit Windenergieanlagen!

27.171

22.035

- ja -

Mai 2008

Keine neuen Tagebaue - für eine zukunftsfähige Energiepolitik

26.860

24.212

- ja -

Januar 2008

Kostenfreie Schülerbeförderung ist machbar

27.571

23.305

- ja -

Oktober 2007

Für ein Sozialticket in Brandenburg

33.082

29.267

- ja -

März 2003

Gegen Zwangseingliederungen und für die Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung

36.248

31.718

- ja -

September 2001

Für faire Abstimmungsrechte in Brandenburg

29.512

mehr als 20.000

- ja -

September 2001

Für Volksentscheide ins Grundgesetz

29.319

mehr als 20.000

- ja -

November 2000

Neufassung des Waldgesetzes des Landes Brandenburg mit dem Ziel, das Reiten auf Wegen und Straßen im Wald allgemein zu gestatten

25.987

mehr als 20.000

- ja -

August 2000

Für unsere Kinder - Zur Sicherung des Rechtsanspruches aller Kinder auf Erziehung, Bildung, Betreuung und Versorgung in Kindertagesstätten

147.358

mehr als 20.000

- ja -

August 1999

Gesetz zur Förderung von Musikschulen im Land Brandenburg
(Altersgrenze der Beteiligung: 16 Jahre)

55.297

mehr als 20.000

- ja -

Juni 1999

Zunehmende Benachteiligung der ostdeutschen Bevölkerung in der medizinischen Versorgung

201.850

mehr als 20.000

- ja -

Juli 1998

Gegen den Ausbau des Flughafens Schönefeld

24.209

23.404

- ja -

April 1997

NEIN zum "Transrapid Berlin-Hamburg"

27.456

24.441

- ja -

Dezember 1996

Förderung der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit
(Altersgrenze der Beteiligung: 16 Jahre)

23.884

13.253

- nein -

Mai 1996

Neuorientierung der Wasser- und Abwasserpolitik im Land Brandenburg

30.580

21.133

- ja -

April 1996

Gesetz zur Förderung von Musikschulen im Land Brandenburg
(Altersgrenze der Beteiligung: 16 Jahre)

64.507

53.972

- ja -

August 1995

Gegen das Verkehrsprojekt 17 Deutsche Einheit - kein Wasserstraßenausbau in Brandenburg

45.733

38.746

- ja -

März 1995

Schaffung sozialer und rechtlicher Voraussetzungen bei Überleitung in das Vergleichsmietensystem in den neuen Bundesländern

58.113

57.001

- ja -

Juli 1994

Kein Wasserstraßenausbau in Brandenburg

36.458

18.636

- nein -

Oktober 1993

Kreisstadt Finsterwalde

 

mehr als 20.000

- ja -

April 1993

Kreisneugliederungsgesetz

 

mehr als 20.000

- ja -