Hinweis: Diese Seiten sind auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwenden deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.
Adler

Der Landeswahlleiter / Landesabstimmungsleiter
Land Brandenburg

Startseite
Landeswahlleiter

Kreistagswahlen

Wahlen zu den Gemeindenvertretungen

Bürgermeisterwahlen

Allgemeines

Ergebnisse der Wahlen zu den Kreistagen der Landkreise und Stadtverordnetenversammlungen der kreisfreien Städte

Endergebnis des Landkreises: Ostprignitz-Ruppin

Von insgesamt 210 Wahlbezirken liegen die Ergebnisse von 210 Wahlbezirken vor.

Merkmal Kreistagswahl 2003 Gewinne /
Verluste
zu 1998
Kreistagswahl 1998
Anzahl % Sitze %-Punkte Anzahl %
Wahlberechtigte 90 540 x x x 89 441 x
Wähler / Wahlbeteiligung 41 529 45,87 x -30,09 67 935 75,96
Ungültige Stimmzettel 2 107 5,07 x 1,43 2 477 3,65
Gültige Stimmen 116 185 93,26 50 0,51 189 022 92,75
   davon für:      darunter für:
   SPD   26 126 22,49  11 -15,68 72 143 38,17
   CDU   30 162 25,96  13 5,96 37 812 20,00
   PDS   23 058 19,85  10 3,85 30 230 15,99
   WG KBV   8 120 6,99  4 6,99 x x
   FDP   7 850 6,76  3 2,19 8 632 4,57
   GRÜNE/B 90   7 303 6,29  3 1,81 8 464 4,48
   BBfW   1 117 0,96  0 0,96 x x
   "WIR"-FWG e.V.   2 929 2,52  1 2,52 x x
   BG Ruppin   3 745 3,22  2 3,22 x x
   Pro Ruppin   1 911 1,64  1 -0,15 3 395 1,80
   BBR   1 766 1,52  1 1,52 x x
   ödp   1 546 1,33  1 1,33 x x
   Schill   552 0,48  0 0,48 x x
Stand: 18.12.2003, 09:04:19