Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wahlen

Ergebnisse der Landtagswahl am 19. September 2004

Wahlkreis 18 - Potsdam-Mittelmark II

Endergebnis

Von insgesamt 112 Wahlbezirken liegen die Ergebnisse von 112 Wahlbezirken vor.

Merkmal Landtagswahl 2004 Gewinne/
Verluste
zu 1999
Landtagswahl 1999
Anzahl % %-Punkte Anzahl %
Wahlberechtigte, Wähler, Wahlbeteiligung
Wahlberechtigte  48.281 x x  46.345 x
Wähler/Wahlbeteiligung  28.394  58,8 1,2  26.707  57,6
 
Erststimmen
Ungültige Stimmen  829  2,9 0,8  558  2,1
Gültige Stimmen  27.565  97,1 -0,8  26.149  97,9
davon für darunter für 1)
SPD Günter Baaske   10.535  38,2 -2,4 10.610 40,6
CDU Dieter Braune   5.124  18,6 -10,4 7.581 29,0
PDS Astrit Rabinowitsch   6.871  24,9 1,9 6.027 23,0
GRÜNE/B 90 Dr. Elke Seidel   1.122  4,1 2,1 533 2,0
FDP Andreas Gronemeier   1.323  4,8 1,3 918 3,5
AfW Herbert Grüneberg   547  2,0 x x x
AUB-Brandenburg Nikolaus Metz   263  1,0 x x x
GRAUE Dr. Frank Baier   863  3,1 x x x
JA Mario Genth   292  1,1 x x x
EB Karl-Ernst Schüler   625  2,3 0,5 480 1,8
 
Zweitstimmen
Ungültige Stimmen  732  2,6 1,2  381  1,4
Gültige Stimmen  27.662  97,4 -1,2  26.326  98,6
davon für
SPD  9.801  35,4 -6,8 11.120 42,2
CDU  5.274  19,1 -7,6 7.016 26,7
PDS  7.099  25,7 5,0 5.440 20,7
DVU  1.408  5,1 -0,1 1.367 5,2
GRÜNE/B 90  1.117  4,0 2,1 504 1,9
FDP  981  3,5 1,5 534 2,0
AfW  146  0,5 x x x
AUB-Brandenburg  121  0,4 x x x
DKP  62  0,2 x x x
GRAUE  561  2,0 x x x
FAMILIE  686  2,5 x x x
50 Plus  125  0,5 x x x
JA  121  0,4 x x x
Offensive D  24  0,1 x x x
BRB  136  0,5 x x x
Sonstige x x x 345 1,3

1) Die 1999 erzielten Erststimmen-Ergebnisse wurden umgerechnet auf die neue Wahlkreiseinteilung. Dabei wurden die Ergebnisse der Erststimme den jeweiligen Parteien, politischen Vereinigungen bzw. Einzelbewerbern zugeordnet und sind daher nicht im Zusammenhang mit den Wahlkreisbewerbern zu sehen.

Stand: 07.10.2004, 14:35 Uhr